Home > Wir über uns > Stellenangebote

Neu: Mitarbeiter / -in im Bereich Archiv und Dokumentation

application/pdf Stellenanzeige Archiv o. Doku.pdf (92,1 KiB)

Weiterbildungsassistent/in oder Facharzt/Fachärztin

application/pdf W_Arzt.pdf (407,8 KiB)

Ärztin oder Arzt (Wochenende)

application/pdf Anzeige_Arzt_WE.pdf (11,8 KiB)

Reinigungskraft m/w/d

application/pdf Reinigungsd 25 Std.pdf (130,2 KiB)

Bewerberdaten

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber gemäß Art. 13 DSGVO

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Sonnenberg Klinik gGmbH
Christian-Belser-Str. 79
70597 Stuttgart
Telefon: 0711-6781-0
Telefax: 0711-6781-138
E-Mail: info@sonnenbergklinik.de 

WWW: https://www.sonnenbergklinik.de
Nummer im Handelsregister: Stuttgart HRB 21193


Die Kontaktdaten der Verantwortlichen Stelle sind:

Geschäftsführung
Dieter Haug - Tel: 0711-6781-101
Priv. Doz. Dr. med. Michael Hölzer (Ärztlicher Direktor) - Tel: 0711-6781-700

 

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgender E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@sonnenbergklinik.de

 

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Bewerbungsdaten, um beurteilen zu können, ob Sie die Eignung, Befähigung und fachliche Leistung für die Stelle, auf die Sie sich bewerben, besitzen. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten sind der § 88 des EU-DSGVO und §26 BDSG neu.

 

4. Interne Empfänger Ihrer Daten

Personalverantwortliche, Personalabteilung, Betriebsrat und die Krankenhausbetriebsleitung sind die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt.

 

5. Aufbewahrung / Löschung der Unterlagen:

Sofern es zu einer Einstellung kommt, werden die eingereichten Unterlagen Bestandteil ihrer Personalakte. Sollte es zu keiner Einstellung kommen, erhalten Sie ihre Unterlagen zurück. Unterlagen, die uns per Mail zugehen, werden spätesten nach Ablauf von 6 Monaten vernichtet. Im Sinne der Vertraulichkeit weisen wir darauf hin, dass eine unverschlüsselte Zusendung von Bewerbungsunterlagen per Mail keine Datensicherheit gewährleistet.

 

6. Betroffenenrechte

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

 

7. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Bitte lesen Sie unsere Information zum Datenschutz.